Skip to content

Case Study

„Die machen vielleicht Sachen“ – Employer Branding Strategie für Auszubildende

Case Study

„Die machen vielleicht Sachen“ – Employer Branding Strategie für Auszubildende

Neue Bewerberpotenziale entdecken in der „Gen Z“

Selbst für einen der führenden Hersteller von Möbelbeschlägen wird das Recruiting der passenden Auszubildenden und Fachkräfte schwieriger. Mit einer neuen Employer Branding Strategie und dem Relaunch der Lehrlingskampagne inszenieren wir das Vorarlberger Industrieunternehmen Blum als attraktiven Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber. Und erschließen ganz neue Bewerberpotenziale in der „Generation Z". Unsere Kampagnenziele: mehr Jugendliche für das Schnuppern begeistern, die Qualität der Kontakte erhöhen und Blum als innovatives Hightech-Unternehmen positionieren.

Employer Branding Strategie blum

Die Kampagne rückt die wichtigsten Akteure für ein erfolgreiches Employer Branding in den Fokus: aktuelle Lehrlinge sowie langjährige Mitarbeiter, die große Leidenschaft für ihren Beruf mitbringen. Genauso wie ihre persönliche Geschichte. Genau nach der haben wir gefragt. Die Antworten haben uns zum Schmunzeln gebracht, zum Nachdenken angeregt und immer wieder zu einer Aussage verleitet: „Du machst vielleicht Sachen, die wir brauchen!“ – das Versprechen der Arbeitgebermarke. Indem wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedensten Abteilungen zu Wort kommen lassen, ist die Kampagne auch als Internal Branding Maßnahme ein voller Erfolg.

Um eine Employer Branding Strategie erfolgreich umzusetzen, braucht es mehr als ab und zu mal eine gut gestaltete Stellenanzeige. Kommunikationskonzept und -idee gehen in einer Vielzahl an Maßnahmen auf: Vom Print-Magazin über die Microsite bis hin zu Facebook werden die Recruiting Storys crossmedial ausgespielt und weitergeführt – nicht zuletzt von den spannenden Geschichten, die neue Lehrlinge und Mitarbeiter mitbringen.

Sie wollen neue Mitarbeiter gewinnen?
Lassen Sie uns darüber sprechen.

Gregor Regensberger

Markenberater

Sie wollen neue Mitarbeiter gewinnen?
Lassen Sie uns darüber sprechen.

Gregor Regensberger

Markenberater