Die Marke lebt!

 

 

Johannes Weindel, Geschäftsführer der Klinikum Friedrichshafen GmbH

„Mit dem ‚Medizin Campus Bodensee’ haben wir die Kompetenzen von drei Kliniken gebündelt, um Patienten in der Region bestmöglich versorgen zu können – aber auch, um wirtschaftlich gesund zu bleiben. Dabei legen wir viel Wert darauf, alle Beteiligten aktiv in den Prozess zu involvieren. Denn letztendlich handelt es sich um einen Zusammenschluss von Menschen. Nachdem wir gemeinsam mit LIGHTHOUSE® bereits die Marke ‚Klinikum Friedrichshafen’ sehr zielgerichtet und strukturiert aufgebaut haben, war es für uns logische Konsequenz, die nächsten Jahre gemeinsam mit LIGHTHOUSE® anzugehen.“

Wenn sich Unternehmen zusammenschließen, treffen unterschiedliche Menschen, Werte und Kompetenzen aufeinander. Neue Perspektiven und Blickwinkel, aber auch unterschiedliche Blickrichtungen. Beim „Medizin Campus Bodensee“ sind es die Menschen, auf denen die Marke aufbaut. Mit dem Zusammenschluss der drei bisher unabhängigen Kliniken soll eine gemeinsame Marke entstehen, welche die identitätsstiftenden Eigenschaften aller Standorte integriert und zu einer einzigartigen Positionierung führt.

 

Mit diesem Ziel begleiten wir die Marke mit Workshops an allen Standorten, mit verschiedenen Abteilungen und auf unterschiedlichen Ebenen bei ihrer Entstehung. Aus einer Vielzahl an Aspekten, Diskussionen und Arbeitsgruppen heraus erfolgt die strategische Ableitung dessen, wofür die Marke steht. Sie funktioniert wie eine Art Katalysator, die herausstellt, wofür der Klinikverbund steht – und wofür nicht.

Mehr als andere Unternehmen sehen sich Kliniken gesellschaftlichen Einflüssen, neuen Gesetzgebungen und unterschiedlichen Interessensgruppen ausgesetzt. Das macht eine gemeinsame Orientierung umso wichtiger. Auch Abteilungen innerhalb der Klinik arbeiten oft völlig unabhängig voneinander. Die Marke ist der unsichtbare „Kit“, der alle zusammenhält. Eine Marke, die nicht nur Sicherheit gibt, sondern auch dafür steht. Denn das Thema Sicherheit vereint die extrem heterogene Zielgruppe. Eine Marke entsteht jedoch nicht auf dem Papier, sondern durch Erlebnisse. Deshalb findet sich jedes erreichte Ziel in visuellen Ergebnissen dort wieder, wo Menschen täglich zusammenkommen und -arbeiten. Mit der ersten Kampagne erhält die noch abstrakte Marke ein konkretes Gesicht: Persönliche Statements von Mitarbeitern bringen zum Ausdruck, was die Marke „Medizin Campus Bodensee“ für sie bedeutet – großflächig auf Postern in allen drei Kliniken.

Die Statements geben eine Denkrichtung vor, provozieren aber gleichzeitig zur Reflexion und Diskussion der eigenen Position: Was ist mir wichtig? Was kann jeder der Standorte beitragen? Daraus ergeben sich weitere wertvolle Erkenntnisse und Anregungen, die in die Marke einfließen und als Input für weitere Schritte dienen. In dieser Maßnahme zeigt sich die Marke auch als Integrator, denn jeder kann sich mit den Personen aus seinem Umfeld identifizieren. So zeigt sich die langfristige Strategie in der Umsetzung vieler einzelner Maßnahmen, welche die Marke erlebbar und für alle greifbar machen. Denn eine starke Marke braucht Zeit und ist das Resultat jahrelanger, gemeinsamer Markenarbeit.

Als strategischer Partner gibt LIGHTHOUSE® Empfehlungen ab, regt an, ordnet und reflektiert. Methodisches Vorgehen zeichnet sich für uns dadurch aus, den nächsten Schritt zu machen und den übernächsten bereits zu kennen. Die Marke ist ausgerichtet. Wir freuen uns, den „Medizin Campus Bodensee“ bei der Etablierung zu begleiten.

Susann Ganzert, Leiterin Unternehmenskommunikation

„Bei der Umsetzung unserer Markenstrategie ist es uns wichtig, regelmäßig sichtbare Ergebnisse zu präsentieren, um den Prozess für alle nachvollziehbar zu gestalten. Die Fragen, die wir uns stellen sind: Welchen praktischen Nutzen bringt es? Und warum ist es für uns wichtig? Wir sehen jeden kleinen Schritt als Teil des großen Ganzen – und deshalb als Erfolg. Aus diesem Grund haben wir für den Aufbau der Marke ganz bewusst einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren angesetzt. Wir sehen jeden kleinen Schritt als Teil des großen Ganzen, arbeiten pragmatisch und ergebnisorientiert und kommen so zum Erfolg. LIGHTHOUSE® versteht es bei aller nötigen Substanz, Aktivitäten und Prozesse gemeinsam mit uns agil zu halten. Vom strategisch klar definierten Markenkern bis hin zu flexiblen Beschilderungssystemen.“